40er Style

40er Style-Fotografie in der Haarmonie. Die liebe Pia und das Team der Haarmonie-Lehrte hatten sich freundlich bereit erklärt ein kleines Frisurenshooting zu veranstalten.

Foto: Ray Getty Model: Pia

Der Morgen startete allerdings damit, das mein Team und ich verschlafen hatten, also schnell Kaffee für uns gekocht, Sachen gepackt und ab nach Lehrte.

Bewaffnet waren wir mit

  • vier Systemblitzen,
  • einem Beautydisch 42cm,
  • einer SMDV-Speedbox 70,
  • diversen Hintergrundstoffen,
  • Lastolite-Falthintergründen,
  • einem mobilen Hintergrundsystem und
  • vielen vielen Stativen.

In der Haarmonie-Lehrte angekommen hatte das nette Team noch ein großes Frühstück nebst Prosecco für uns aufgebaut und wir konnten uns erst mal anständig stärken bevor es losging. Also kurz noch ein zwei kreative Schlucke Secco aus dem Glas und schon ging es los.

Foto: Ray Getty, Pia

Ab 10:00 Uhr bis etwa 14:00 Uhr hatten wir unser gesetztes Pensum der Frisuren-Fotos abgearbeitet. Es war jetzt noch reichlich Zeit für ein paar Lichtexperimente.
Das passte auch ganz gut, denn ich wollte mich unbedingt in die 40er Jahre Lichtsetzung einarbeiten, um ein paar Glamour-Fotos machen zu können. Zusammen mit Pia haben wir dann ein paar Aufnahmen gemacht – vielen Dank Pia.

Foto: Ray Getty, Pia

Das Setting selbst ist denkbar einfach und kommt mit einem Beautydish 42cm und einem Systemblitz als Haar- und Kantenlicht aus. Der Beautydish hat eine Waabe bekommen um das Licht noch stärker zu bündeln, um ausschließlich das Gesicht aufzuhellen. Hintergrund grau oder schwarz, wie üblich zu dieser Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.