Canon 200D vs M6 vs M50 Dynamik

Die Canon EOS 200D, EOS M6 und die neue M50 liegen alle im gleichen Preissegment, bieten ein Selfiedisplay, Mikrofoneingang und einen großen APSC-Sensor. Doch gibt es wirliche Leistungsunterschiede? Ja natürlich, das Datenblatt zeigt einige Unterschiede die nicht ganz unwichtig sind. Ich habe mir mal im speziellen das AF-Modul (Dynamik) der Modelle angesehen.

AF-Modullow
high
Sony a70 EV
20 EV
Canon EOS 70D-0.5 EV
18 EV
Canon EOS 200D -0.5 EV
-2 EV
18 EV (Sucher)
18 EV (Live View)
Sony a7 II-1 EV
20 EV
Sony a6500-1 EV
20 EV
Canon EOS M100D-1 EV
18 EV
Canon EOS M6-1 EV
18 EV
Canon EOS M50-2 EV
18 EV
Canon EOS 80D-3 EV
18 EV
Canon EOS 77D-3 EV
-2 EV
18 EV (Sucher)
18 EV (Live View)
Canon EOS 7D II
-3 EV
18 EV
Nikon D7200-3 EV
19 EV
Nikon D7500-3 EV
19 EV
Sony a7 III-3 EV
20 EV
Sony a9-3 EV
20 EV
Lumix G80-4 EV
18 EV
Lumix GX80-4 EV
18 EV
Lumix GX9-4 EV
18 EV
Lumix GH5-4 EV
18 EV
Nikon Z6-4 EV
19 EV
Nikon D500-4 EV
20 EV
Lumix GH5 S-5 EV
18 EV
Canon EOS R-6 EV
18 EV

Ursprünglich wollte ich in der Tabelle oben lediglich die Canon-Modelle EOS M6, 200D und M50 miteinander vergleichen, dann hat mich aber doch der Ehrgeiz gepackt und ich habe die AF-Arbeitsbereiche der anderen Camerahersteller von deren Webseiten ebenfalls mit aufgenommen. Das Resultat überrasch mich jetzt im Nachgang doch sehr stark.

Die Tabelle zeigt den Unterschied im AF-Modul der verschiedenen Modelle. Die Angabe des Leitwerts stellt den Grad der Empfindlichkeit des AF-Bereichs der Kamera dar. Je größer der Bereich desto besser und je tiefer dieser ansetzt um so empfindlicher bei LowLight ist das AF-Modul.

Meine heiß gelibte Canon 200D deckt demnach einen recht schmalen Dynamikbereich ab, hingegen bietet das AF-Modul der Canon EOS M50 eine größere Lichtempfindlichkeit, das der neuen Canon R beherbergt das beste AF-modul aus dem Canon Lineup, da es am lichtempfindlichsten ist.

Überraschend finde ich ebenfalls, das die MFT-Modelle in dieser Leistungskategorie im oberen Drittel liegen und sich mit einer gehörigen Leistung präsentieren.

Die SONY a7 rangiert tatsächlich auf dem untersten Rand, sogar als Vollformat-Kamera aber dies ist begründet, denn SONY hat diesem Modell das wohl schlechteste AF-Modul spendiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.