Canon EOS M50

Auch wenn die Canon im Internet oder bei YouTube sehr hochgejubelt wird, so hat sie kaum etwas für den Fotografen oder Filmer zu bieten. Die M-Reihe aus dem Hause Canon hinkt der Zeit deutlich hinterher. Gerade der neuste Spross, die EOS M50, ist eine echte Enttäuschung.

mixed pros & cons

  • extrem billige Plastik-Verabeitung - wirklich!
  • EinsteigerCam jedoch mit der stärksten CPU
  • RAW Entwicklung in Kamera leider sehr rudimentär
  • keine Blendenprio beim Filmen (wir haben 2019!)
  • schwache CPU SlowMo 720p
  • RAW Entwicklung minimal
  • kein Stabi wenn Wasserwaage ON ist (schwache CPU)
  • interne Mics rauschen ähnlich wie die der GX80
  • Plastik Mic Buchse sehr billig und hält nicht
  • EVF extem schlecht (sogar die GM5 war besser)
  • DualPixel AF ist kein Kaufkriterium mehr
  • fotografisch nichts zu bieten - Purist
  • fimerisch keine Highlights (gerade mal 4k)
  • kein Silent Shutter
  • Shuttermechanik veraltet
  • Objektive haben schlechte Blendenwerte
  • double Exposure????
  • Zeitraffer ist in Wahrheit ein Movie mit z.B. 1fps
  • keine Gradationskurven wie bei Lumix, Olympus, Fuji, Sony,...
  • ISO-Performance ist aktuell die schlechteste am Markt, bei 1600 ist es bereits sehr störend

needed

  • ein schnellerer Prozessor, das Ding ist wirklich lahm! Eine lauwarme Kartoffel ist schneller als der DIGIC
  • Objektive und Blendewerte auf Stand 2019 bringen F6.3@45mm???? realy Canon?
  • Mic Buchse gegen hochwertigere austauschen
  • Wasserwaage und Bildstabi simultan möglich
  • Verarbeitung verbessern
  • endlich mal eine Blendenvorwahl bei Filmen
  • Vorverstärker der int. Mic entrauschen
  • int. RAW Verarbeitung, hier muss deutlich mehr gehen (siehe Lumix)
  • Silent Shutter
  • Firmware 2.0 für die MagicLantern Installation

Fazit

Die Canon EOS M50 ist keine Empfehlung im Jahr 2019. Die verbaute Technik ist teils veraltet und so weit der Zeit hinterher das noch nicht einmal der tolle DualPixel AF zum Kauf einer Canon überzeugt. Auch die Objektive aus dem Hause Canon weisen derart schlechte Blendenwerte auf, das sie fotografisch nicht überzeugen. Das Kit-Objektiv 15-45mm F3.5-6.3 beispielsweise kann gegen die Kit-Konkurenz mit 18-140mm F3.5-5.6 überhaupt nicht mithalten und bietet weniger Freistellung. Darüber hinaus gibt es kaum Objektivauswahl.

Allerdings nutze ich die Canon zum Filmen und vloggen im FullHD Format, denn diese Genre beherrscht sie ganz passabel und meine teuren Boliden können zu Hause im trockenen auf den nächsten Einsatz warten. Ebenfalls für mich interessant ist der Einsatz des beliebten MagicLantern Betriebssystem-Add-Ons. Hierfür ist jedoch mindestens Firmware 2.0 nötig - gibt es aber noch nicht für die M50.

Essentials

Kurz angerissen was bei mir so passiert oder in der Vergangenheit passiert ist, dies sind meine "Essentials", meine "Meilensteine" und "Gradmesser". Mein Leben ist vom Wandel bestimmt, status quo bedeutet für mich Stillstand und Rückschritt.


Autor und Fotograf


Ich konnte bereits als Autor für das renomierte deutsche Verlagshaus GalileoPress tätig werden und habe für die DUMONT-Mediengruppe als Fotograf gearbeitet und Bildmaterial für den Bildatlas Hannover produziert.


GIMP-Handbuch.de


Ich bin der Autor und Admin der wohl bekanntesten deutschen Webseite http://GIMP-Handbuch.de zum kostenlosen DTP-Programm GIMP. Pro Jahr kann ich 1,2-2 Mio Leser auf meinen Seiten verzeichnen.

Fotografie


Als Fotograf konnte ich bereits mit namhaften Unternehmen wie BeUrban, SamNok oder DUMONT zusammenarbeiten. Ich hatte sogar schon Anfragen für CD-Cover einer Plattenfirma.

Influencer


Auch wenn ich selbst kein Influencer bin, so konnte ich mit namhaften Influencern wie Sandra Czok oder Anna Bonin beruflich zusammenarbeiten.


Travel


Wir reisen viel, wir reisen wirklich sehr viel. Daher haben wir schon solche Orte wie den Vesuv, Amalfi, Capri, Positano, Sorrento, Norwegen, Tromso, Bergen, London, Southend on Sea, Leigh on Sea, Rostock, Malchin, Prag, Amsterdam, Harlem, Koppenhagen, Dresden und und und gesehen. Und die Reise geht weiter, viel weiter. Im kommenden Jahr soll es nach Bali gehen. Eine Kamera habe ich auf jeden Fall dabei.




Ausrüstung

Im Laufe meiner Arbeiten hat sich eine Menge Stuff angesammelt, hier ein kleiner Ausflug über meine Ausrüstung und wofür ich sie nutze.


Nikon D7500


Die Nikon D7500 ist meine Haupt-Fotokamera im APSC-Format. Mit dieser Kamera habe ich sehr viele Portraitshootings und Hochzeitsshootings abgearbeitet.

Nikon D7500 DSLR

Lumix G9


Die Lumix G9 ist mein Allrounder in Sachen Travel, Fashion und Film-Making. Die hochwertige MFT Kamera kann alles und beherrscht wirklich jedes Genre.

Panasonic Lumix G9 DSLM MFT

Sony a6300


Die Sony a6300 ist recht jung in meinem Furpark. Die APSC-Kamera betreibe ich vorwiegend mit dem 16mm F1.4 von SIGMA für die Streetphotography in schwarzweiß. Die kurze Brennweite erzeugt eine tolle Dynamik im Bild.

Sony a6300 DSLM


Sony RX0 II


Nachdem ich die Sony RX0 bereits habe, musste es auch die mkII sein - logo. Die RX0 nutze ich ausschließlich zum mobilen filmen, also zum vloggen - mehr nicht, auch wenn die Fotoqualität excellent ist.

Sony RX0 Actioncam

Sony RX0


Das Erscheinen der Sony RX0 hat eingeschlagen wie eine Bombe und die Fangemeinde war gespalten. Ich sehe die RX0 allerdings nicht als Actioncam, es ist eine Ultra-Kompaktkamera

Sony RX0 Actioncam

Fuji XF10


Die Fuji XF10 ist eine überaus erstaunliche APSC-Kamera. Die kleine kompakte Travelkamera mit fester 18mm Brennweite leistet mit F 2.8 überragende Bildqualität, gestochen scharf und tolle Farben.

Fuji XF10 APSC DSLM


Canon EOS M50


Die Canon EOS M50 hat mit ihrem Erscheinen die Fangemeinde sehr enttäuscht. Technisch bleibt Canon mit der M50 das Schlusslicht am Kameramarkt. Dennoch finde ich die Kombination mit dem 22mm f2,0 sehr reizvoll.

Canon M50 DSLM

Lumix G70


Die Lumix G70 hat die 4k Technik in den Consumer Markt gebracht. Die damals neue 4k-Technik wie Postfokus haben mich einfach total begeistert.

Panasonic Lumix G70 MFT DSLM 4k Postfokus

Fuji X-M1


Die Produktlinie der X-Series wurde leider kurz nach deren Erscheinen eingestellt - schaden, denn die Bildqualität war überragend (dafür ist Fuji weltbekannt).

Fuji XM1 DSLM APSC


Canon EOS 200D


Mit der Canon 200D hat Canon vor einigen Jahren die wohl kleinste DSLR gebaut die man am Markt kaufen kann. Die 200D ist eine ganz hervorragende Einsteiger Kamera die wirklich Spass am fotografieren und filmen weckt.

Canon 200D DSLR