Schlagwort-Archive: Belichtung

Canon EOS 200D mit Mikrofoneingang

Richtige Belichtung beim vloggen, Canon EOS 200D

In vielen YouTube Videos sehe ich immer wieder wie die Canon EOS 200D (aber auch andere Kamerahersteller sind von solchen unsinnigen Behauptungen unerfahrener User betroffen) verrissen wird, weil sie angeblich nicht mit Gegenlichtsituationen klar kommt. Das stimmt aber nicht.

In diesen Videotests wird oft gezeigt, wie die 200D im plötzlich auftretenden Gegenlicht das Gesicht des Vloggers komplett schwarz abfallen lässt um die Belichtung durch das plötzlich einfallende Gegenlicht auszugleichen. Dieser Beitrag zeigt euch die korrekte Einstellung um das Gesicht immer richtig zu belichten. Weiterlesen

Canon 200D – das ist schlecht

Da viele meiner Leser nicht die Zeit und die Lust haben alles bis ins Detail durzulesen, hier nur mal meine negativen Facts über die Canon EOS 200D die ich in den ersten Wochen der Nutzung sammeln konnte.

  1. kein filmen über den optischen Sucher – logo, Spiegel ist im Weg
  2. keine Anzeige des Mikrofonpegels im Display beim Filmen
  3. keine Anzeige des Gitters beim Filmen
  4. kein Fokuspeeking
  5. die DSLR-Technik (Spiegelkasten) stirbt aus
  6. der Videoworkflow ist etwas ungünstiger als bei der G70
  7. APSC-Sensor rauscht stärker als der MFT-Sensor der G70
  8. Bildstabi nur im Objektiv nutzbar, kein Sensorshift
  9. Videoknopf ist echt beschissen einhändig zu erreichen
  10. Buttonlayout ist extrem puristisch, zu wenige Knöpfe
  11. die Zeitraffer ist im Format MOV – why?
  12. keine interne Wasserwaage

Weiterlesen