Retuschen, Composings, Designs

Retuschen sind für mich als Fotograf eine willkommene Abwechslung im täglichen Geschäft.

Der kleine Kim ist ein gutes Beispiel dafür, er wurde von mir Cartoonized.

Auch Cry out ist ein solches Beispiel für eine schöne und einfache Retusche.

Levitationen sind toll, ich liebe Levitationen in denen alltägliche Gegenstände plötzlich fliegen können.

Kaffeetime ist auch ein sehr schönes Schwebebild einer Kaffeekanne und eine kleinen Schale.


Es gibt bei mir auch Shootings die sich völlig anders entwickeln als ursprünglich gedacht, so habe ich mit Martin einfach mal eine Retusche zum PS4 Klassiker „The last of us“ gemacht.

Flying AGFA ist eine kleine Homage und Retusche an die Ur-AGFA aus den 40er Jahren. Für dieses Composing waren viele einzelne Aufnahmen nötig die dann aufwändig am Computer zusammengesetzt wurden.

The last of us war ein Thema das mich öfters begleitet hat. Ich hatte tatsächlich viele Anfragen ein Cover des Gameklassikers der PS4 mit ihnen zu machen.

Oft geht es in vielen Retuschen um viel trivialere Dinge, wie zum Beispiel einen dramatischen Himmel als Hintergrund zu zaubern.

Oft greife ich auch aktuell politische Themen auf die dann in meinem Kämmerlein zu einer Bildidee heranreifen.

Die Orli-Wood-Retusche war ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Fotografenteam von Perspektive31 und Caro.

Bei diesem Shooting sind wirklich phantastische Bilder mit magischem Flair entstanden.