TFP Bedingungen

Was ist TFP überhaupt?

TFP | Die Bezeichnung time for prints (englisch, kurz: TFP, auch time for pictures) steht in der Fotografie für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten der Fotoaufnahmen für seine Dienste entlohnt wird.

Download » TFP-Vertrag-Ray-Getty.PDF

Den oben stehenden TFP-Vertrag können Sie gerne bei mir herunter laden, ausfüllen, per Mail zusenden oder ihn einfach am Tage des Shootings mitbringen.

Hinweis | Auch wenn die Shootings kostenlos sind, möchte ich Sie darum bitten halbwegs pünktlich zu erscheinen. Absagen bitte nicht erst 5 Minuten vor dem Termin, denn ich muss teilweise sehr umfangreiche Vorbereitungen treffen und hochwertige Technik vorhalten.

Hinweis | Meine Shootings sind für Sie im Rahmen von TFP vollkommen kostenlos, egal wie viele Bilder hier entstehen. Sofern Sie jedoch kostenpflichtige Locations, Orte, Plätze oder spezielle Dekoration für die Shootings wünschen, müssen Ihr diese Kosten (zum Beispiel Eintrittsgelder, Nutzungsgebühren usw…) selbst übernehmen.